Sag mal *Hallo*

Es ist jetzt....

My Renders and more....

My Scrapstuff

My Tutorials

Powered by Blogger.
Mittwoch, 7. Dezember 2011
.
.


Material:

PSP ab Version 8
PSP eigene Filter
Plugin dsb Flux -Linear Transmission
Plugin Graphic Plus - Cross Shadow
ein Tube deiner Wahl (Copyright nicht vergessen!!)
eine Goldtextur oder Goldverlauf

Die Dateien aus dem Zip-Ordner
ZIP

Vorbereitung:

Entpacke den ZIP Ordner und schiebe die Auswahl Dateien in
deinen Auswahl Ordner
Öffne dein Tube und wähle eine dunkele Farbe
als Vordergrundfarbe und eine hellere als Hintergrundfarbe
Stelle folgenden Farbverlauf ein:

Winkel 45
Wiederholungen 0

Öffne die Datei 'Stage.pds'
Kopiere sie und füge sie als neues Bild wieder ein
Das Original kannst du schliessen.

:: Schritt 01 ::
Aktiviere deinen Zauberstab und klicke einmal in die Rückwand
der Bühne (die mittelgraue Fläche)
Neue Rasterebene erstellen und die Auswahl mit dem Farbverlauf füllen.
Die Auswahl bleibt bestehen !!
Wenden nun das Plugin dsb Flux - Linear Transmission mit folgenden Einstellungen an

{10 -> 0 -> 0}
Hier kommt es auf deinen Farbverlauf an..
evtl muss du ein wenig mit den Einstellungen spielen
Auswahlaufheben!!
Ebene nach unten zusammenfassen!!

:: Schritt 02 ::
Neue Rasterebene hinzufügen..

Markiere nun mit deinem Zauberstab die Wand der Bühne rechts
(die hellgraue Fläche)
Setze in deinen Farbverlauf das Häkchen bei ' umkehren'
Und fülle damit die Wandflächen.
wende nun erneut das Plugin dsb Flux - Linear Transmission
mit diesen Einstellungen an

{6 -> 0 -> -17}
Hier kommt es auf deinen Farbverlauf an..
evtl muss du ein wenig mit den Einstellungen spielen
Auswahl aufheben!!
Ebene nach unten zusammenfassen!!

:: Schritt 03 ::
genau wie Schritt 03 - nur mit der linken Wand!!

:: Schritt 04 ::
Neue Rasterebene hinzufügen
Markiere mit dem Zauberstab die Decke der Bühne!
Fülle sie mit der hellen Farbe aus deinem Tube,
Auswahl aufheben!!
Ebenen nach unten zusammenfassen!!

:: Schritt 05 ::
genau wie Schritt 04 nur mit dem Fussboden der Bühne
und mit einer dunklen Farbe aus deinem Tube markieren

:: Schritt 06 ::
Wende nun das Plugin Graphic Plus - Cross Shadow an
Je nach deiner Farbwahl musst Du hier mit den Einstellungen
spielen..so wie es dir gefällt
Ich hab diese Einstellungen angewendet

:: Schritt 07 ::
Öffne eine neue transparente Leinwand
Breite: 95 px
Höhe : 125 px
Stelle deinen Farbverlauf auf
Winkel : 0
Wiederholung : 0
Häkchen bei 'umkehren' raus!!
Fülle die kleine Leinwand mit dem Farbverlauf und
wende erneut das Plugin dsb Flux - linear Transmission an
Ich habe diese Einstellung gewählt

{6 -> 0 -> -8 }
Hier kommt es auf deinen Farbverlauf an..
evtl muss du ein wenig mit den Einstellungen spielen

:: Schritt 08 ::
Auswahl - alles auswählen
Aktiviere dein Auswahlwerkzeug (Rechteck)
wende dich deinem Tube zu und markiere einen Teil des Kopfes
etwa so wie in meinem Beispiel

Kopiere den ausgewählten Teil
gehe zu der kleinen Leinwand und
füge es ein über
Einfügen - in eine Auswahl
Setze den Mischmodus auf Helligkeit (L) und
stelle die Ebnenetransparenz auf 85 %
Auswahl aufheben!!
Über Bild - Rand hinzufügen f
üge einen Rand von 3px ,in einer Farbe die nicht in deinem Bild
vorkommt hinzu. Markiere den Rahmen mit deinem Zauberstab
und fülle ihn mit
einem Goldverlauf oder Goldtextur
Auswahl aufheben!!

:: Schritt 09 ::
Kopiere dein kleines Bild und füge es als neue Ebene in das ''Bühnenbild'' ein.
Spiegele es vertikal und rücke es an die obere linke Seite
der Rückwand .
Füge folgenden Schatten hinzu:


dupliziere das Bild und setze es etwas nach recht und etwas nach unten.

:: Schritt 10 ::
Kopiere nun dein Tube und füge es als neue Ebene in das ''Bühnenbild''ein.
Ändere die Grösse deines Tubes ,so dass eine stehende Person ca.300px hoch ist
Rücke das Tube etwa an den Rand des vorderen kleinen Bildes
Füge dem Tube folgenden Schatten hinzu
(achte darauf das der Haken bei ''Schatten auf neuer Ebene'' gesetzt ist.)

Verschiebe den Schatten evtl.noch etwas nach rechts,sollte es über
den Fussboden ragen, radiere den Fussboden sauber.

:: Schritt 11 ::
Öffne nun das Tube ''Vorhang.psd'' ,kopiere es und füge den Vorhang als neue Ebene in
das Bühnenbild ein.Verschiebe den Vorhang,so nach rechts,das er mit der Aussenkante bündig ist.
Über Anpassen - Farbton und Sättigung - Kolorieren
färbe den Vorhang so ein , dass er zu deinem Bild passt.
Gib dem Vorhang noch folgenden Schatten:

Dupliziere ihn und spiegele ihn vertikal.

:: Schritt 12 ::
Öffne nun das Tube ''Spot.psd''
Kopiere es und füge es als neue Datei ein.
ziehe die Ebene mit dem Spot unter die Ebenen mit dem Vorhang und
schiebe den Spot unter die Decke so das es hinter dem Vorhang vorschaut
Dupliziere den Spot und spiegele ihn vertikal.

:: Schritt 13 ::
Die oberste Ebene ist aktiv!!
Auswahl - alles auswählen
Bild - Leinwandgrösse
mit diesen Einstellungen

Auswahl - ändern - verkleinern um 5 px
Auswahl umkehren
Neue Rasterebene
Auswahl mit diesem Farbverlauf füllen

Auswahl bleibt bestehen!!
Innenfase mit folgenden Einstellungen anwenden:

Auswahl aufheben!!
Wer mag kann nun noch Deko auf die Bühne stellen,dann
Ebenen - Einbinden - Alle zusammenfassen

Jetzt ist der Zeitpunkt um Copyright Infos und euer Wasserzeichen anzubringen!!

:: Schritt 14 ::
Öffne nun das Tube ''Glasknopf'' und färbe es über
Anpassen - Farbton und Sättigung - Kolorieren
so ein, dass es zu deinem Bild passt, wähle eine dunklere Farbe!!

Gehe wieder zu deinem Bühnenbild und öffne über
Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei
die Auswahl ''sel_stage_peb''
Kopiere deinen Glasknopf ,füge ihn als neue Ebene in das Bühnenbild ein
Dupliziere ihn 15 mal
verschiebe die Knöpfe, einen nach dem anderen in die Kreise der Auswahl

Wenn alle Knöpfe in den Kreisen sind
Auswahl aufheben!!

Stelle die Ebene mit dem Bühnenbild auf unsichtbar und
fasse alle sichtbaren Ebenen zusammen.
Dupliziere die zusammengefasste Knopfebene
Stelle die Bühnenbildebene wieder sichtbar
und dupliziere sie

Verschiebe die Ebenen so das du
Knopfebene
Bühnenbild
Knopfebene
Bühnenbild

Klick die oberste ebnen an,so das sie aktiv ist
Aktiviere dein Auswahlwerkzeug(Rechteck)
Markiere nun jeden zweiten Knopf

Über Anpassen - Helligkeit u.Kontrast -Helligkeit/Kontrast
verändere nun die Helligkeit deiner Knöpfe
evtl.auch den Kontrast...je nach deiner gewählten Farbe und
der gewünschten Helligkeit

Auswahl aufheben!!!

Ebene nach unten zusammenfassen!!
Ebene unsichtbar schalten!!
Gehe nun zu der unteren Knopfebene
und markiere auch hier wieder mit deinem Auswahlwerkzeug
jeden zweiten Knopf...immer den ,der vorher noch nicht
markiert war.
Nun wieder über Anpassen - Helligkeit u.Kontrast -Helligkeit/Kontrast
mit den gleichen Einstellungen wie zuvor
die Helligkeit einstellen.
Auswahl aufheben !!
Ebnene nach unten zusammenfassen!!

:: Schritt 15 ::
Fast geschafft...
Speichere alles als psp Datei (für Animationshop) ab.
Öffne deinen Animationsshop
Über Datei - Öffnen suche deine Bühnenbild Datei und
öffne sie.

Mit der STRG Taste + A markiere deine beiden Bilder
Klicke mit der rechten Mousetaste in das linke Bild
und öffne die Einzelbildeigenschaften
Stelle bei der Wiedergabe 30 ein.

Schau dir deine Animation über
Ansicht - Animation an.

Wenn du zufrieden bist speichere dein Taggi
als gif - Datei ab.
Hier ein weiteres Beispiel:

2008 © **Pebble**

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

TOU's

Das Copyright dieses Tutorials liegt
bei mir , das Verwenden für Groups,Foren oder
sonstige Bastelgruppen bedarf meiner schriftlichen
Genehmigung , die ich gern erteile
schickt mir einfach eine Mail
Das Copyright der von mir verwendeten
Bildern und Tuben liegt beim jeweiligen Künstler
Es ist untersagt die Tutorials zu Kopieren
und/oder unter anderen Namen
durch das Internet zu schicken

~~~~~~~~~~~~~
Send me Mail
click ::HERE::

Permission

Permission
Gruppen,die die schriftliche Erlaubnis haben ,meine Tut's zu nutzen,dürfen sich die Permissioncard mitnehmen

Follower

Blog Archive