Sag mal *Hallo*

Es ist jetzt....

My Renders and more....

My Scrapstuff

My Tutorials

Powered by Blogger.
Mittwoch, 7. Dezember 2011
.
.

Material:
Dateien aus Zip Ordner
ein Personen - Tube
PSP eigene Filter
Xenofex 2 - Electrify
ZIP
Vorbereitung:
entpacke den Zip -Ordner und
füge die Datei sel_beaudenon_peb
und sel_beaudenon_02_peb
in deinen Auswahlordner
Öffne eine neue Leinwand in der Grösse
650 x450 Pixel
Suche dir aus deinem Tube zwei Farben aus, die
dir gefallen.

:: Schritt 01 ::
Fülle die LeinWand mit einer Farbe aus deinem Tube
und wende über Effekte - Textureffekte - Jalousie
folgende Einstellungen an:

Öffne dein Tube,kopiere es und füge es auf deine
Leinwand als neue Ebene ein.
Kopiere das Tube 1 mal.
Schiebe die beiden Tubes nun so auseinander
als würden sie hineinander stehen.
Stelle die Ebenentransparenz des ganz linken Tubes
(sollte die 2.Ebene von unten sein) auf 10
Stelle die Ebenentransparenz der 3 Ebene auf 20
Stelle die Hintergrundebene auf unsichtbar und fasse
die Tuben sichtbar zusammen.
Hintergrundebene wieder auf sichtbar stellen
Dupliziere die Tubenebene und spiegele sie vertikal.
Alle Ebenen sichtbar zusammen fassen!!

:: Schritt 02 ::
Füge eine neue Rasterebene hinzu und
lade über
Auswahl - Auswahl laden/speichern -Auswahl aus Datei
die Auswahl sel_beaudenon_peb
Fülle die Auswahl mit einer dunklen Farbe aus deinem Tube
Auswahl aufheben!!
Stelle die Hintergrundebene auf unsichtbar
Neue Rasterebene..ziehe die neue ,leere Ebene
unter die Ebene mit den Rahmen
Aktiviere deinen Zauberstab und klicke in jeden
Rahmen einmal rein
Auswahl -ändern -vergrössern um 2 px
Aktiviere die leere Ebene und fülle die Auswahlen
mit einer Farbe aus deinem Tube (ich hab die gleiche
genommen wie für den Hintergrund)
Auswahl aufheben!!
Fasse die beiden Ebenen zusammen

:: Schritt 03 ::
Gehe zu deinem Original Tube und markiere mit
dem Auswahlwerkzeug einen Teil von dem Tube
siehe mein Beispiel

°° Wende dich nun wieder dem Arbeitsbild zu
Füge eine neue Rasterebene hinzu
nimm den Zauberstab und klicke in die Fläche
des linken oberen Rechteckes
Bearbeiten - Einfügen in eine Auswahl
Ebenentransparenz auf 60 stellen.
Auswahl aufheben!! °°
Wiederhole von °° bis°° mit dem unteren
rechten Rechteck
Ebenen sichtbar zusammen fassen!

:: Schritt 03 ::
Zauberstab aktivieren und in die Mitte von
jedem kleinen Rahmen klicken ,nun wende
den PSP Filter Texturen -Flechten
mit diesen Einstellungen an:

Auswahl aufheben!!
Füge der Rahmenebene nun noch diesen Schatten hinzu

Schalte die Hintergrundebene wieder sichtbar
Ebenen sichtbar zusammen fassen.

:: Schritt 04 ::
Kopiere erneut dein Tube und füge es an
oberster Stelle als neue Ebene ein.
Wenn du es verkleinern musst,vergiss nicht es anschliessend
scharf zuzeichnen
Füge dem Tube den selben Schatten wie im Schritt 03 hinzu.
Schiebe das Tube ungefähr mittig.
Ebenen sichtbar zusammen fassen.

:: Schritt 05 ::
Über Bild - Rahmen hinzufügen ,
füge einen 2 Pixel breiten Rand in einer
dunklen Farbe aus deinem Tube hinzu
Auswahl -alles auswählen
Kopiere dein Bild
Füge nun einen Rand von 20 Pixel hinzu
(in einer Farbe, die nicht in deinem Bild vorkommt) ,
markiere den Rand mit dem Zauberstab und
füge über
Bearbeiten - Einfügen in eine Auswahl
dein kopiertes Bild ein.
Auswahl - umkehren
Füge nun den Schatten aus Schritt 03 hinzu und wende ihn
gleich ein zweites Mal an, jedoch mit
Vertikal -3/Horizontal-3 !
Auswahl aufheben.
Jetzt solltest du die Copyright Info des Tuben Künstlers,
sowie dein Zeichen auf das Bild setzen!
Vergiss nicht dein Bild nach zu schärfen.

:: Schritt 06 ::
Dupliziere dein Bild 2 mal ,so das du 3 Ebenen hast.
stelle die beiden unteren Ebenen unsichtbar
Lade über
Auswahl - Auswahl aus Datei laden
Aktiviere die oberste Ebnen
und wende den Filter Xenofex 2 - Electrify an
Ich habe diese Einstellungen genommen

Spiele mit den Einstellungen und Farben,so das es zu deinem Bild passt
Auswahl bleibt bestehen
Wende den Effekt bei den beiden anderen Bildern
ebenfalls an, lass alle Einstellungen bestehen,klick
je Bild immer nur einmal auf **Random Seed**
Stelle , nach dem du alle drei Bilder bearbeitet hast, alle
Bilder wieder auf sichtbar und speichere sie als
*psp (Animations Shop) Datei ab.

:: Schritt 07 ::
Öffne deinen Animations Shop
und öffne dann über
Datei - Öffnen deien eben gespeicherte
*psp AnimationsShop Datei
mit der STRG - TASTE + A markiere alle
drei Bilder .
Klicke mit der rechten Mousetaste in das erste Bild
und wähle **Einzelbildeigenschaften**
stelle hier eien Wiedergabezeit von 35 ein.
Jetzt hast du es geschafft und kannst
dein animiertes Bild als *gif Datei abspeichern.


Tutorial 2008 © **Pebble**

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

TOU's

Das Copyright dieses Tutorials liegt
bei mir , das Verwenden für Groups,Foren oder
sonstige Bastelgruppen bedarf meiner schriftlichen
Genehmigung , die ich gern erteile
schickt mir einfach eine Mail
Das Copyright der von mir verwendeten
Bildern und Tuben liegt beim jeweiligen Künstler
Es ist untersagt die Tutorials zu Kopieren
und/oder unter anderen Namen
durch das Internet zu schicken

~~~~~~~~~~~~~
Send me Mail
click ::HERE::

Permission

Permission
Gruppen,die die schriftliche Erlaubnis haben ,meine Tut's zu nutzen,dürfen sich die Permissioncard mitnehmen

Follower

Blog Archive